Andreas Gehring

Nach Absolvierung einer höheren technischen Schule für Steuerungs- und Regelungstechnik hat Andreas ein Diplom in Nachrichtentechnik (TU Wien), ein Doktorat in Mikroelektronik (TU Wien) sowie einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (WU Wien) erreicht. Er bringt durch jahrelange Entwicklungstätigkeit beim Chiphersteller AMD in Dresden sowie bei IBM in East Fishkill, NY internationale Erfahrung in der Halbleiterindustrie mit und ist selbst als Erfinder in mehr als 15 Patenten auf dem Gebiet der CMOS-Technologie genannt.

Andreas ist seit dem Jahr 2013 Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und seit 2014 österreichischer Patentanwalt. Er ist Absolvent des postgradualen Lehrgangs "Patent Litigation in Europe" der Robert Schuman Universität Straßburg und Lehrbeauftragter für Europäisches Patentrecht. Er ist ferner Autor eines Lehrbuchs über die Verfahren vor dem Österreichischen Patentamt.

Neben der Ausarbeitung und Durchsetzung von österreichischen und europäischen Patentanmeldungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik, Informatik und Mikroelektronik betreut Andreas regelmäßig Einspruchsverfahren und Patentverletzungsverfahren und erstellt Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten zur Klärung patentrechtlicher Auseinandersetzungen.

Auf dem Gebiet des Markenrechts ist Andreas vor allem in patentamtlichen Rechtsmittelverfahren sowie in streitigen Verfahren tätig. Er betreut regelmäßig Widerspruchsverfahren und Löschungsverfahren vor dem ÖPA und dem EUIPO, wobei sowohl große österreichische, als auch internationale Unternehmen zu seinen Mandanten gehören.

Andreas ist Mitglied der Österreichischen Patentanwaltskammer, des EPI, des ÖVE und Senior Member des IEEE, sowie Mitglied der ÖV, der AIPPI, der AIPLA und der INTA.

Mag. Dipl.-Ing. Dr. Andreas Gehring

Partner | Patentanwalt

Weitere KollegInnen

Dipl.-Ing. Dr. Maximilian Bonta

Patentanwaltskandidat

Mag. jur. Alexandra Thoma

Juristische Mitarbeiterin

Dipl.-Ing. Dr. Hannes Pucher

Patentanwaltskandidat

Dipl.-Ing. Peter Puchberger

Partner | Patentanwalt
© 2019 Puchberger & Partner Patentanwälte |